You are using an outdated browser. For a faster, safer browsing experience, upgrade for free today.
USD
Verbleibende:
  • Warenkorb ist noch leer.

Allgemeine Geschäftsbedingungen

ALLGEMEINE BESTIMMUNGEN

Die Seiten dieser Vereinbarung sind:

Kunde: natürliche Person, die eine Bestellung von Waren aufzugeben beabsichtigt und/oder aufgibt, die auf der Webseite: https://tutitalia.de angeboten sind.

Verkäufer:

Firma DELIS PRO DI DELTSOV ANDREY
Registriernummer (REA): RN323653
ID-Nummer (Codice Fiscale): DLTNRY63B23Z112F
VAT (Partita IVA): IT03984700405
Adresse: 47854, via Ugo Foscolo, 79/C, Montescudo (RN), Italien

Termini:

Website - https://tutitalia.de

Bestellung ist die ordnungsgemäß ausgestellte Anfrage des Kunden zum Kauf und zur Zustellung der Ware, angeboten auf der Webseite. Informationen über die auf der Webseite angebotenen Waren werden durch den Verkäufer aufgeführt.

Ware ist eine auf der Webseite angebotene Ware unter Angabe von Einzelhandelspreis, Maße und Gewicht.

Insofern der Kunde Waren auf der Webseite bestellt, gibt er seine Einwilligung zu den Verkaufsbedingungen des Verkäufers, die in diesem Dokument festgesetzt sind. Diese Vereinbarung, sowie Informationen über die Ware, dargelegt auf der Webseite, ist öffentliches Angebot. Der Verkäufer behält sich das Recht vor, Änderungen in dieser Vereinbarung vorzunehmen.

INFORMATIONEN, DIE VON KUNDEN EINGEREICHT WERDEN

Bei der Ausfertigung der Bestellung auf der Webseite hat der Kunde die folgenden personenbezogenen Daten einzureichen: Name, Vorname, E-Mail, Kontakttelefon, Rechnungsadresse, Zustellungsadresse und gibt Einwilligung zu deren Verarbeitung, Nutzung und Speicherung vom Verkäufer.

Der Verkäufer benutzt diese Daten zur Erfüllung seiner Pflichten vor dem Kunden.

Der Kunde gibt seine Einwilligung zur Übergabe der eingereichten Informationen durch den Verkäufer den Dritten, die auf Grund des Vertrages mit dem Verkäufer und im Auftrag des Verkäufers zum Ziel der Erfüllung der Pflichten handeln, die sich aus den vom Kunden auf der Webseite ausgefertigten und zur Bearbeitung aufgenommenen Bestellungen unter Beachtung dieser Vereinbarung ergeben.

In Fällen, die durch die geltende Gesetzgebung vorgesehen sind, gilt die Vorlage personenbezogener Daten des Kunden den Behördenvertretern nicht als Verletzung der Verschwiegenheitsverpflichtung.

Insofern der Kunde bei der Ausfertigung der Bestellung und Registrierung auf der Webseite Informationen einreicht und jeweilige Spalten abhackt, drückt er seine Einwilligung zu dieser Vereinbarung.

Der Verkäufer trägt keine Verantwortung für die Angaben, die der Kunde auf der Webseite als öffentliche Information eingereicht hat.

Der Verkäufer trägt keine Verantwortung für den Verlust der Sendung wegen einer falschen oder unvollständigen Zustellungsadresse, die der Kunde aufgeführt hat. Der Kunde bezahlt auf eigene Kosten zusätzlichen Aufwand, der mit der Suche nach verlorenen Sendungen mit der fehlerhaft eingegebenen Adresse verbunden ist.

AUSFERTIGUNG DER BESTELLUNG

Der Kunde kann die Bestellung auf der Webseite selbständig jederzeit rund um die Uhr 7 Tage pro Woche ausfertigen.

Bei der Ausfertigung der Bestellung hat der Kunde ein Anmeldungsformular auszufüllen. Um die Ausfertigung der Bestellung auf der Webseite abzuschließen, bestätigt der Kunde seine Einwilligung zu den Termini und Bedingungen von Warenverkauf auf der Webseite (dieses Dokument). Die Ausfertigung der Bestellung auf der Webseite ist ohne Einwilligungsbestätigung des Kunden in Bezug auf Termini und Bedingungen ausgeschlossen.

Nach vollendeter Ausfertigung der Bestellung werden die Angaben aus dem Anmeldungsformular dem Verkäufer übergeben.

Der Kunde, der aus eigenem Antrieb Unbequemlichkeiten und den Schaden der Webseite bereitet, wird auf Beschluss des Website-Managements auf die schwarze Liste gesetzt und sein Zugang zur Webseite mit seiner IP-Adresse blockiert.

BESTELLFRIST

Nach der Ausfertigung der Bestellung auf der Webseite erhält der Kunde Information über die Annahme der Bestellung per E-Mail. Im Brief, der an die angegebene E-Mail kommt, findet der Kunde die Bestellungsnummer und das Ausfertigungsdatum, in weiteren Briefen werden alle mit der Bestellung des Kunden verbundenen Änderungen (erfolgreiche Zahlungsbestätigung, Meldung über den Versand der Ware von der Absendstelle u.s.w.) beschrieben. Die Bestellung wird gleich nach der Bezahlung in der Arbeitszeit am nächsten Arbeitstag angenommen. Website-Betreiber sind per Telefon: +39 (0541) 148-00-41, +39 (0541) 98-48-96 alltäglich von 8:00 bis 20:00 (Mitteleuropäische Zeit (Rom) zu kontaktieren.

ZUSTELLUNG UND EIGENTUMSÜBERGANG IN BEZUG AUF DIE WARE

Die Waren werden innerhalb der Länder zugestellt, die zur Liste internationaler Express-Versanddienste gehören.

Der Preis für die Ware wird bei der Ausfertigung der Bestellung anhand der Tarife von Kurierdiensten automatisch berechnet und richtet sich nach dem Endbestimmungsort und Gewicht der Ware mit Verpackung (Brutto). Wenn die Zustellung auf Kosten des TutITALIA Internet-Shops (der sogenannte kostenlose Versand) vorgenommen wurde, wird beim Kundenrücklauf (Rücksendung der Ware entsprechender Qualität) die Wertsumme abzüglich Zustellungskosten für diese Bestellung dem Kunden zurückgezahlt.

Der Versand der Ware ab Lager des Verkäufers erfolgt innerhalb von 2 Arbeitstagen nach der Warenbezahlung.

Die Zustellungszeit der Ware in die Städte, wo es Internationale Kurierterminale gibt, beträgt 8 – 12 Arbeitstage. Die Zustellungszeit der Ware in rayonangehörige Städte ist durch Vorschriften für Kurierterdienste festgelegt und kann auf 3-5 Arbeitstage verlängert werden.

Der Verkäufer trägt keine Verantwortung für eventuelle Zustellungsverzögerung bei Zollabwicklung, sowie bei unerwartet eingetretenen Umständen, die nicht aus Verschulden des Verkäufers entstanden sind und deren Entstehen nicht vorauszusehen war.

BEZAHLUNG DER WARE

Der Preis für die Ware ist ohne Zustellungskosten und Zollgebühren auf der Webseite aufgeführt. In der Rechnung, die der Bestellung beigelegt ist, steht der Warenpreis (inklusive Zustellungskosten) ohne Zollgebühren.

Der Endpreis für die Ware kann sich auf der Webseite einseitig ändern. Dabei unterliegt der Warenpreis für die vom Kunden bestellte Ware keiner Änderung.

Eine Abrechnung zwischen Verkäufer und Käufer erfolgt je nach dem Wunsch des Kunden in Euro, US-Dollar, Pfund Sterling oder Rubel.

Die Online-Bezahlung erfolgt mit Bankkarten VISA, Master Card, Maestro, American Express, über PayPal oder durch Banküberweisung.

Für die Zahlung durch Banküberweisung erhält der Kunde eine Meldung per E-Mail mit Anweisungen und Daten vom Bankkonto, worauf er die volle Bestellungssumme zu überweisen hat. Die Dauer der Geldüberweisung beträgt ein Arbeitstag ab Tag der Bestellungsausfertigung. Nach Ablauf dieser Frist wird die Bestellung rückgängig gemacht.

Der auf der Webseite aufgeführte Preis für die Ware in einer anderen Währung als Euro wird anhand des Wechselkurses nationaler Währung zum Euro (Wechselkurs der Zentralbank der RF am Tag des Kaufes) umrechnet. Bei der Zahlung mit Bankkarten kann sich die Gesamtsumme in nationaler Währung, abgezogen von der Karte, vom berechneten Preis unterscheiden wegen der Wechselkurs-Differenz zwischen der Zentralbank und der Bank, die die Karte herausgegeben hat

WARENRESERVIERUNG

Der Kunde kann auf der Webseite die Ware für 14 Tage selbständig reservieren, und zwar jederzeit 7 Tage pro Woche. Nur eine Ware kann pro eine Bestellung reserviert werden.

Die Reservierungsoption ist für Waren zum Preis über 50€ verfügbar. Zur Ausstellung einer Reservierung muss der Kunde einen Betrag in Höhe von 20€ (oder in der gewählten Währung zum Wechselkurs) als Haftrücklass hinterlegen, der später vom Gesamtbetrag abgezogen wird.

Der Verkäufer verpflichtet sich, die Ware für 14 Kalendertage ab Moment der Reservierung für den Kunden zu reservieren. Innerhalb von dieser Frist werden dem Kunden einige Mahnungen (bezüglich der Zahlung des Restbetrages) per E-Mail geschickt.

Im Fall, wenn der Kunde den Restbetrag für die Bestellung innerhalb von 14 Kalendertagen ab Moment der Reservierung nicht bezahlt, wird die Reservierung rückgängig gemacht und die Haftrücklasssumme nicht zurückgezahlt.

Die Zahlung für Warenreservierung ist mit der Bankkarte oder über PayPal zu leisten. Der Restbetrag soll vom Kunden auf dieselbe Weise wie Reservierung gezahlt werden.

ZOLLKONTROLLE UND ZOLLGEBÜHREN FÜR KUNDEN AUS LÄNDERN AUßERHALB DER EU

An den Grenzen der Nicht-EU-Länder kann die von Ihnen bestellte Ware mit Zoll (Steuern, Abgaben, Gebühren für Bearbeitung, Zollmaklergebühr u.s.w.) gemäß der Zollgesetzgebung des jeweiligen Landes belastet werden. Die Zahlung dieser Gebühren ist die Pflicht des Empfängers der Bestellung. Der Verkäufer kontrolliert diese Gebühren nicht. Bitte holen Sie sich Rat in Fragen über Zollgebühren beim Zollamt in Ihrem Land, bevor Sie mit der Ausfertigung der Bestellung beginnen.

WARENRÜCKSENDUNG

Die Warenrücksendung kann innerhalb von vierzehn Tagen (darunter alle Ruhe-und Feiertage) ab Erhalt der Ware zurückgesendet werden. Um über den Kundenrücklauf zu berichten, muss man das Formular zur Rücksendung ausfüllen.

Rücksendung der Ware entsprechender Qualität. Anforderungen an die zurückzusendende Ware.

● Sie haben ein entsprechendes Zahlungsbeleg (Bezahlung der Ware);
● Die Ware hat ein unbeschadetes TutITALIA Kontrolletikett;
● Die Ware hat keine Beschädigungen und keine Merkmale von Schadhaftigkeit;
● Die Ware soll mit vollem Zubehör zurückgesendet (Designverpackung gehört dazu);
● Online-Meldungszeitraum der Warenrücksendung beträgt 14 Kalendertage ab Datum des Erhalts der Bestellung.

Bei Rücksendung der Ware von ausreichender Qualität wird der Betrag der zurückgegebenen Gelder auf der Grundlage des Preises der Bestellung abzüglich der Versandkosten berechnet. Wenn die Versandkosten vom TutITALIA-Onlineshop bezahlt werden (die sogenannte "kostenlose Lieferung"), ist der Kunde nicht berechtigt, die Ware aus persönlichen Gründen (ohne Anspruch auf die Qualität der Ware) zurückzugeben.

Rücksendung der Ware minderwertiger Qualität

Im Fall der Rücksendung der Ware minderwertiger Qualität, wird die Geldsumme in Höhe vom Preis für die Ware plus Zustellungskosten zurückgezahlt. Unter der Ware minderwertiger Qualität versteht man eine Ware, die Defekte hat und ihre Funktionen nicht mehr erfüllen kann. Design- oder Gestaltungselemente, die sich von den in der Beschreibung angemeldeten und auf Bildern auf der Webseite angezeigten Elementen, inklusive Farbfehler, unterscheiden, sind keine Defekte oder Nichtfunktionsfähigkeit der Ware und gelten nicht als Merkmale der Ware minderwertiger Qualität.

Aufgabe der Rücksendung

Nach Vornahme der Online-Anmeldung zur Rücksendung sollen Sie das Paket mit der zurückzusendenden Ware durch den von Ihnen gewählten Kurierdienst per Adresse verschicken:

DELIS PRO
Via Ugo Foscolo, 79/C
Montescudo (RN)
47854
Italy

Damit wir Ihre Rücksendung immer verfolgen können, sollen Sie uns die gescannte Rückschein-Kopie per E-mail: tutitalia@tutitalia.com schicken.

Zolldokumente zum Paket mit der zurückzusendenden Ware

Im Fall einer Rücksendung soll Ihr Paket mit der zurückzusendenden Ware wieder die Zollkontrolle passieren. Bitte vergessen Sie nicht, dass Sie bei der Rücksendung eine Proforma-Rechnung in fünffacher Ausfertigung auszufüllen brauchen. Diese Dokumentation ist zur Zollabwicklung erforderlich, deshalb legen Sie bitte Proforma-Rechnungen nicht ins Paket hinein. Diese Dokumente sind in eine transparente Tasche an der äußeren Seite der Sendung einzulegen, sonst werden Zollgebühren aus dem gesamten Rückzahlungsbetrag abgezogen. Proforma-Rechnung-Formblatt herunterladen.

Rückzahlung

Die Geldüberweisung auf Bankkonto oder auf Bankkarte, von denen die Zahlung geleistet worden ist, wird innerhalb von 10 Bankarbeitstagen ab Erhalt der Rücksendung im TutITALIA Lager, Warenprüfung und –expertise (gegebenenfalls) vorgenommen. Der Zeitraum zur Anrechnung von Geldmitteln auf das Konto des Kunden wird durch innere Vorschriften der Bank des Kunden geregelt und beträgt in der Regel 1 Bankarbeitstag ab Eingang der Geldmittel in die Bank.

NEWSLETTER UND INFORMATIONSMELDUNGEN

Bei der Registrierung auf der Webseite gibt der Kunde nach seinem Wunsch seine Einwilligung, E-Mail-Newsletter mit Informationen zu abonnieren. Diese Newsletter beinhalten Informationen über die Registrierung auf der Webseite, über den Inhalt und Status der Bestellung. Der Kunde ist berechtigt, den Newsletter auf Ihren Wunsch jederzeit einseitig abzubestellen.

Der Kunde bekommt Newsletter als Meldung per E-Mail, den er bei Ausfertigung der Bestellung oder bei Registrierung aufgegeben hat. Werbe-und Informationsmaterialien können in Form von Papier-und Verlagserzeugnissen und Werbeartikeln gesamt mit den vom Kunden bestellten Waren an die aufgeführte Adresse zugestellt werden.

AKTIONEN UND RABATTE

Bei Durchführung der Aktionen, sowie in anderen Fällen werden Aktions-Rabatte mit Spar- und Einmal-Rabatten nicht summiert, darunter werden auch Spar-Rabatte mit Einmal-Rabatten nicht zusammengefasst. In diesem Fall gilt der größte Rabatt.