You are using an outdated browser. For a faster, safer browsing experience, upgrade for free today.
USD
Verbleibende:
  • Warenkorb ist noch leer.

SALDI - Saisonrabatte in Italien

Die Republik Italien basiert auf Arbeit

Das italienische Sprichwort "Chi non lavora non fa l'amore" - "Wer nicht arbeitet, nicht liebt" (© A. Celentano) spiegelt dieses Prinzip wider. Das Arbeitspostulat ist in Artikel 1 der Verfassung der Italienischen Republik verkündet (hier der ursprüngliche Text)
Warum das alles?
Auf die Tatsache, dass Verfassungsartikel über den Schutz der Arbeitnehmer, den Schutz der Gesundheit ihrer Familien, die Kindererziehung, die soziale Absicherung der Rentner und andere demokratische Normen in Italien erfolgreich umgesetzt werden. Insbesondere der Kampf gegen Monopolisten und Abenteurer im Handel ist gut organisiert. Im Jahr 1998 verabschiedete die italienische Regierung das Gesetz, über Preisgestaltung und Rabattsaison. Nach diesem Gesetz ist die Dauer der Winter- und Sommerverkäufe in verschiedenen Regionen Italiens streng begrenzt, und ihre Dauer wird von den örtlichen Behörden bestimmt.
- Was gibt dieses Gesetz den Herstellern?
- Ständige Nachfrage und die Realisierung der Produkte.
- Was gibt dieses Gesetz den Verkäufern?
- Ruhiger Handel während des Jahres und garantierter Verkauf von Überschüssen am Ende der Saison.
- Was gibt es Kunden?
- Erlaubt, Geld zu sparen!

IN ITALIEN SIND ZWEI SAISONS VON RABATTEN:

Juli-September (Verkauf von Frühjahr-Sommer-Kollektionen) und Januar-März (Verkauf von Herbst-Winter-Kollektionen)

Winterverkaufskalender 2020 für die Regionen Italiens

• Abruzzo
vom 5. Januar bis 5. März
• Basilicata
vom 5. Januar bis 1. März
• Calabria
vom 5. Januar bis 28. Februar
• Campania
vom 5. Januar bis 2. April
• Emilia-Romagna
vom 5. Januar bis 5. März
• Friuli-Venezia-Giulia
vom 5. Januar bis 31. März
• Lazio
vom 5. Januar bis 28. Februar
• Liguria
vom 5. Januar bis 18. Februar
• Lombardia
vom 5. Januar bis 5. März
• Marche
vom 5. Januar bis 1. März
• Molise
vom 5. Januar bis 3. März
• Piemonte
vom 5. Januar bis 28. Februar
• Puglia
vom 5. Januar bis 28. Februar
• Sardegna
vom 5. Januar bis 4. März
• Sicilia
vom 5. Januar bis 15. März
• Toscana
vom 5. Januar bis 15. März
• Trentino-Alto-Adige: Bolzano and the province
vom 5. bis 16. Januar
• Umbria
vom 5. Januar bis 4. März
• Valle D’Aosta
vom 5. Januar bis 31. März
• Veneto
vom 5. Januar bis 31. März